• Grundschüler, 4. Klasse, Astronomie & Raumfahrt
  • Korbflechten, Kreativkurse im Schullandheim Gymnasium und Oberschule
  • Göltzschtalbrücke im Vogtland
  • Kletterkurse im Schullandheim, Boulderraum, Kinder und Jugendliche
  • Teamspiele für 5. Klassen, Gymnasium, Oberschule, Regelschule, Vogtland

Internationale Jugendbegegnungen

Freundschaft über Grenzen hinweg

Auf Grund der Größe und Ausstattung eignen sich unsere AWO-Schullandheime für internationale Begegnungen und internationalen Jugendaustausch. Seit der Eröffnung sind unsere Einrichtungen regelmäßig auch Gastgeber für internationale Gäste. Zusammen mit Schulen bzw. Vereinen und Institutionen aus der Region beherbergten unsere Häuser unter anderem schon Gruppen aus Österreich, Frankreich, Polen, Tschechien, Russland, Irland und den Niederlanden.

Eine über 20jährige Tradition auf dem Gebiet des Jugendaustausches haben die Beziehungen zur Organisation der „Kleinen Findigen“ der Tschechischen Republik. Alljährlich organisieren wir in Zusammenarbeit  mit unserem tschechischen Partner und Schulen aus Sachsen und Thüringen deutsch-tschechische Begegnungen von Kindern und Jugendlichen in unseren Schullandheimen. Diese Veranstaltungen werden vom Deutsch-Tschechischen Koordinierungszentrum TANDEM mit Fördermitteln unterstützt und umfassen dabei ein abwechslungsreiches Programm u.a. mit Sprachanimation, gemeinsamer Projektarbeit, Ausflügen, Abenden am Lagerfeuer und natürlich auch gemeinsamer Freizeitgestaltung bis hin zur Abschlussdisko. Aus diesen Begegnungen sind inzwischen auch regelmäßige Kontakte zu tschechischen Sportvereinen entstanden, die jeden Sommer sich mit Ihren jungen Sportlern an unseren Handball- und Volleyballcamps beteiligen.

Der Höhepunkt der internationalen Arbeit ist das alljährlich stattfindende deutsch-tschechischs Völkerballturnier für Grundschulen um den Bad Brambacher Pokal. Dank der Unterstützung des Deutsch-Tschechischen-Zukunftsfonds sowie weiterer Sponsoren und Partner können an dem dreitägigen Turnier bis zu 12 Mannschaften aus Grundschulen in Sachsen, Thüringen und der Tschechischen Republik teilnehmen, wobei neben dem sportlichen Vergleich natürlich auch das Kennenlernen, gemeinsame Freizeitgestaltung sowie ein Ausflug zum abwechslungsreichen Programm gehört.

Raketenbau Kennenlern- und Teamspiele Sprachanimation

im Besucherbergwerk